*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon
Zurück zur Übersicht
Version optimisée pour imprimer
 

 Kontaktformulare

Mit diesem Modul können Sie sehr einfach die Kontakt-/Antwort-Formulare an Ihre Bedürfnisse anpassen und auch neue Formulare anlegen.
Neue Einträge können automatisch in der Adress-Datenbank gespeichert werden. In Verbindung mit der Rechte- und User-Verwaltung können Sie festlegen, wie diese Adressen in der Datenbank kodiert werden sollen. Außerdem können Sie festlegen, wer das Formular überhaupt sehen darf und ob die neuen Kontakte vom System automatisch ihren Benutznamen und ihr Passwort zugesandt bekommen sollen.
Sie erreichen diese Seiten ganz einfach über das Express-Menü (Start-Button, links unten, nach dem Login auf ihrer Webseite).

Liste Kontaktformulare (Auflistung der vorhandenen Formulare):

Neues Formular anlegen (Formular-Einstellungen und -Elemente bearbeiten):

 

Einstellungen (Grundeinstellungen, die für alle Formulare Gültigkeit haben):

 

Kontaktformulare - Anleitungen zur Bedienung


Um ein Kontaktformular erstellen oder anpassen zu können, sind folgende Schritte erforderlich:

1.) Kontaktformular erstellen
2.) Kontaktformular anpassen
3.) Einstellungen
4.) Kontaktformular einbinden


 

Erläuterungen zu den Kontaktformularen im Detail

1.) Kontaktformular erstellen


Wählen Sie im Express-Menü den Button "Kontaktformulare" aus.
Sie werden automatisch zur Übersicht der Kontaktformulare
weitergeleitet und können Änderungen vornehmen.

Sie befinden sich nun im Menüreiter/Tab "Liste der Kontaktformulare". Um ein neues Formular zu erstellen,
klicken Sie auf den Menüreiter/Tab "Neues Formular anlegen".
 

a.) Geben Sie hier den Namen Ihres Formulars ein.
b.) Wählen Sie hier die Sprache Ihres Formulars aus.
c.) Wenn Sie möchten, dass neue Adressen automatisch in Ihrer Datenbank gespeichert werden, dann aktivieren Sie hier das "Häkchen".
d.) Legen Sie hier Gruppen fest, welche beim Abschicken des Formulars automatisch vergeben werden.
e.) Hier können Sie ein Zusatz-Feld, die im Zusammenhang mit der vorher gewählten Gruppe angezeigt wird, eingeben.
f.) Wenn Sie möchten, dass Benutzer die das Formular ausfüllen automatisch Zugangsdaten zu Ihrem System zugesendet bekommen, dann aktivieren Sie hier das "Häkchen".
g.) Wählen Sie hier, welche Gruppen dieses Formular benutzen dürfen.
h.) Wenn Sie
möchten, dass eine andere Person
(zusätzlich zum Besitzer der Webseite) eine Kopie der Benachrichtigung bekommen, dann geben Sie hier die E-Mail Adresse der Person ein.
i.) Definieren Sie hier, durch welches Trennzeichen Check-Boxen und Radio-Buttons getrennt werden sollen.

j.) Legen Sie hier fest, welche Position Ihr Kontaktformular in der Übersicht haben soll. Wenn Sie "0" definieren, wird das Formular nicht 
angezeigt.
k.) Geben Sie hier den Namen des "Senden" Buttons ein.l.) Hier können Sie eine Formularbeschreibung einfügen.

 
m.) Geben Sie den Text ein, der über dem Formular angezeigt werden soll.








n.) Hier können Sie eine beliebige Farbe eingeben. Klickt jemand in ein Eingabefeld, wird das Feld in der angegebenen Farbe angezeigt.
o.) Wenn Sie möchten, das sich bestehende Benutzer vorab einloggen können, dann aktivieren Sie hier das "Häkchen".
p.) Aktivieren Sie hier das "Häkchen", wenn Sie möchten,
dass im Formular ein Bestätigungscode angezeigt wird.

 






 

q.) Wenn Sie die bestehenden Einstellungen (finden Sie in den Allgemeinen Einstellungen Ihres CMS) der Newsletter-Anmeldungen 
überschreiben möchten, dann aktivieren Sie   hier  das "Häkchen".           
r.) Wählen Sie hier aus, welche Methode für die Zustimmung zu Ihren Newsletter genutzt werden soll.
s.) Geben Sie hier die Url der Seite ein, die nach dem Absenden des Formulars aufgerufen werden soll. Wenn Sie keine Seite definieren, werden die Benutzer automatisch auf die Startseite weitergeleitet.
t.) Klicken Sie auf "Speichern" um Ihre Eingaben und Ihr Formular zu speichern.
u.) Klicken Sie auf "Speichern (dann Elemente bearbeiten)" um nach dem Speichern direkt zu den Formularelementen weitergeleitet zu werden. In unserem Beispiel klicken wir auf diesen Button.

Um ein neues Element in Ihrem Kontaktformular
hinzuzufügen, wählen Sie das Element aus dem Select-Menü aus und klicken Sie auf "Hinzufügen".

a.) Unter Bezeichnung sehen Sie den Namen des einzelnen Elements.
b.) Hier sehen Sie den Typ des Elements.
c.) Definieren Sie hier, ob dieses Element als Pflichtfeld angezeigt wird, oder ob es sich um eine freiwillige Eingabe handelt.
d.) Die Position legt die Reihenfolge der Formular-Elemente fest.
e.) Mit dieser Funktion können Sie Elemente einblenden oder ausblenden.
f.) Wenn Sie möchten, dass bestehende Benutzer Ihre Daten nach dem Einloggen im Formular bearbeiten können, dann aktivieren Sie dieses Feld.
g.) Mit dem Klick auf "Bearbeiten" können Sie die Einstellungen des jeweiligen Elements bearbeiten.
Um Ihre Einstellungen zu speichern, klicken Sie am Ende der Seite auf den "Speichern" Button.
 

2.) Kontaktformular anpassen


Wählen Sie im Express-Menü den Button "Kontaktformulare" aus.
Sie werden automatisch zur Übersicht der Kontaktformulare
weitergeleitet und können Änderungen vornehmen.

a.) Die ID ist eine laufende Nummer die vom System automatisch festgelegt wird.
b.) Die Position bestimmt die Reihenfolge der Formulare.
c.) Hier wird Ihnen der Name des Formulars angezeigt.
d.) Unter "Senden an" sehen Sie, an wen das Bestätigungs-E-Mail versendet wird.
e.) Wenn Sie die Formular Einstellungen bearbeiten möchten, dann klicken Sie hier.
f.) Klicken Sie hier um die Formular Elemente zu bearbeiten, .
g.) Wenn Sie das Formular "clonen" (kopieren) möchten, dann klicken Sie hier.
h.) Um das Formular zu löschen, klicken Sie auf den Punkt "Löschen".
 

3.) Einstellungen

Im Bereich der Grundeinstellungen können Sie Werte definieren, die für alle Formulare Gültigkeit haben. Änderungen im Bereich der Textboxen und Textbereiche werden erst bei neu angelegten Formular-Elementen wirksam, die Einstellungen bereits bestehender Elemente werden nicht überschrieben.

Wählen Sie im Express-Menü den Button "Kontaktformulare" aus.
Sie werden automatisch zur Übersicht der Kontaktformulare
weitergeleitet und können Änderungen vornehmen.

Sie befinden sich nun im Menüreiter/Tab "Liste der
Kontaktformulare". Um die Grundeinstellungen festzulegen,
klicken Sie auf den Menüreiter/Tab "Einstellungen".

a) Definieren Sie hier die Breite von einzeiligen Texteingabefeldern.
b.) Legen Sie hier die maximal zulässige Eingabe von Zeichen fest.
c.) Geben Sie hier die angezeigte Höhe von mehrzeiligen Textbereichen fest.
d.) Definieren Sie hier die angezeigte Breite der Textbereiche in Zeichen.
e.) Wählen Sie hier aus, welche Daten mit dem absenden des Formulars mit gesendet werden.
f.) Legen Sie hier den Zeichensatz für Ihre Formular fest. Standardmässig ist der Zeichensatz für Westeuropa und Amerika definiert.
g.) Geben Sie hier einen Text oder ein Zeichen ein das vor einem erforderlichen Geld angezeigt werden soll.
h.) Geben Sie hier einen Text oder ein Zeichen ein das nach einem erforderlichen Geld angezeigt werden soll.
i.) Wenn Sie auf einer Inhaltsseite verschiedene Formulare zur Auswahl anbieten, können Sie hier einen Erklärungstext definieren.
j.) Wählen Sie hier, ob Sie die erweiterten Einstellungen aktivieren möchten.
k.) Klicken Sie auf den Speichern Button um Ihre Einstellungen zu bestätigen.

4.) Kontaktformular einbinden

Sie können Ihr Kontaktformular auf zwei Arten in Ihre Webseite einbinden:

1.) Wählen Sie im Express-Menü den Button "Navigation" aus.
Sie werden nun automatisch zu den Einstellungen Ihrer Navigation weitergeleitet und können Änderungen vornehmen.

Wählen Sie nun beim gewünschte Navigationspunkt Ihr Kontaktformular aus und speichern Sie Ihre Einstellungen.

2.) Wählen Sie im Express-Menü den Button "Inhaltsseiten" aus.
Sie werden nun automatisch zu den Einstellungen für Inhaltsseiten weitergeleitet .


Klicken Sie nun auf das "Bearbeiten" Symbol Ihrer gewünschten Inhaltsseite.





 

Wählen Sie nun im WYSIWYG-Editor unter "CMS-Elemente" den Block "CMS Liaise Form" aus. Nachdem der Block auf Ihrer Inhaltsseite eingefügt wurde, können Sie mittels Doppelklick die Eigenschaften des Blocks öffnen.








 

In den Eigenschaften können Sie das Formular auswählen, dass Sie auf Ihrer Inhaltsseite angezeigt haben möchten. Nachdem Sie das Formular ausgewählt haben, klicken Sie links unten auf "OK".

Um alle Ihre Änderungen zu speichern, klicken Sie im WYSIWYG-Editor auf das "Speichern" Symbol am linken oberen Rand des Editors. Nun wird das Kontaktformular auf Ihrer Inhaltsseite angezeigt.



















Viel Erfolg mit den Kontaktformularen des Worldsoft-CMS! (og)


backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon
Pseudo :
User-Login
Votre E-mail