*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon

PCtipp zeichnet die WBS mit der Note SEHR GUT aus

Zürich, im Oktober 2016 - PCtipp, die meistverkaufte und meistgelesene Schweizer PC-Zeitschrift hat die Worldsoft Business Suite (WBS) getestet. Mit 4 ½ Sternen hat PCtipp die WBS als SEHR GUT bewertet. Hier finden Sie einen Scan des Testberichts in der PCtipp-Ausgabe Oktober 2016: Testbericht PCtipp

INNOVATIONSPREIS-IT - Best of E-Business
von der Initiative Mittelstand unter Schirmherrschaft TÜV NORD GROUP

Karlsruhe im März 2016 - Die Initiative Mittelstand verleiht den INNOVATIONSPREIS-IT 2016 an besonders innovative IT-Lösungen mit hohem Nutzen für den Mittelstand. Die Fachjury zeichnete die Worldsoft Business Suite in der Kategorie E-Business mit dem Prädikat BEST OF 2016 aus. WBS hat die Jury überzeugt und gehört zur Spitzengruppe des INNOVATIONSPREIS-IT 2016. Die Initiative Mittelstand kürt damit innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen. Schirmherr des INNOVATIONSPREIS-IT 2016 ist die TÜV Informationstechnik GmbH.

Zertifikat BEST OF 2016 (PDF, 117 KB)












Geprüfte Qualität

Worldsoft-CMS: Nr. 1 im deutschsprachigen Raum bei lizenzpflichtigen CMS

Qualidator®-Generator-Studie hat die 300.000 populärsten Websites der Welt unter die Lupe genommen. Unter 478 Generatoren -weltweit- erreichte das Worldsoft-CMS Platz 10 - bei den deutschsprachigen lizenzpflichtigen CMS sogar Platz Nr. 1!

Link zur Pressemeldung:
http://pte.at/news/100225005/website-qualitaet-typo3-und-joomla-ueberzeugen-nicht

Klicken Sie hier, um die Studie als PDF herunterzuladen...

Die Qualidator®-Tests umfassen internationale Standards, Guidelines und Best Practices wie die WCAG des World Wide Web Consortium (W3C), Section 508, ISONormen, RFCs, Usability Studien (u.a. von J. Nielsen), Google Webmaster Guidelines und Empfehlungen des Web Standards Project.

Von den -weltweit- 10 ersten Plätzen, nehmen 5 Wiki-Editoren ein. Wikis sind vereinfachte Content-Management-Systeme, welche ursprünglich für Wikipedia geschrieben wurden.

Das beste Ergebnis erzielte der spezielle "Goverment Site Bilder" vom deutschen Bundesverwaltungsamt. Auf Rang 6 steht ein italienisches CMS, das deutschsprachig nicht existiert. Worldsoft belegt damit im deutschsprachigen Raum im Bereich der lizenzpflichtigen CMS den 1. Platz.

Seven49.net schreibt in der Studie: "WordPress 2.9.1-beta1 auf Platz 16 ... Typo3 4.3 erst auf Platz 30 ... Joomla! Abgeschlagen auf Platz 155..."

Der Umfang der CMS wurde nicht getestet. Worldsoft bietet neben einem modernen Website-CMS aber dazu noch ein umfangreiches Enterprise-CMS mit zahlreichen Modulen: Online-Shop, Adressdatenbank, personalisierte Rund-E-Mails, FollowUp-Systeme, Kunden-Umfragen, automatische Fakturierungssysteme, automatisierte Debitoren-Buchhaltung, Umsatz- und Verkaufsstatistiken, mehrstufige Provisionssysteme, Affiliate-Programme, Membership-Modul, Portalmodul - um nur einige zu nennen. Hier ist das Worldsoft-CMS nach unserem Wissen absolut einzigartig. Niemand sonst, bietet ein so umfangreiches CMS-Paket.

Und das Worldsoft-CMS kommt "direkt aus der Steckdose" - auf ASP-Basis (Application Service Providing) - ohne dass ein Kunde eigene Server, Systemadminstratoren und Programmierer einstellen muss - eben zum günstigen Mietpreis - direkt über das Internet.

Wir freuen uns sehr über die gute Beurteilung durch die Qualidator®-Generator-Studie und werden auch weiterhin unser Bestes geben, um unseren Kunden ein erstklassiges und umfangreiches CMS-System bieten zu können.

eco Award für ASP & Online Services vom Verband der deutschen Internetwirtsschaft e.V. für die Worldsoft AG

Worldsoft erhält als einzige ausländische Firma den eco-Award 2004 in Deutschland. Microsoft überreicht die Auszeichnung auf der CeBIT.

Preisübergabe

Hannover 19. März 2004 (ws/jk) - Der Verband der deutschen Internetwirtschaft (eco Forum e.V.) zeichnet die Worldsoft AG für ihren Beitrag zum Wettbewerb "eco Award ASP & Online Services" mit dem 3. Platz in der Kategorie "Geschäftsmodell" aus. In dieser Kategorie prämiert die Jury herausragende Geschäftsmodelle, die durch ganzheitliche, neuartige und vertrieblich interessante Ansätze aus der Masse der Anbieter hervorstechen.

Das eingereichte Geschäftsmodell beeindruckte die Jury durch die Einfachheit des vertrieblichen Ansatzes und der Multiplikation der Online Service Lösung in den mittelständischen Markt hinein. Die Jury bewertet die Lösung der Worldsoft AG als einen wichtigen Beitrag für den Erfolg des ASP Konzeptes und für die Weiterentwicklung der Online Services in Deutschland.

Die Preisverleihung fand am 19. März 2004 um 14.00 Uhr auf der CeBIT am Siemens-Stand statt. Der Direktor der Worldsoft AG, Gert F. Lang, erhielt die Auszeichnung von Rainer Römer, dem Business Development Manager der Microsoft GmbH, persönlich überreicht.

Die Die fachkundige Jury, die unter über 100 eingegangenen Bewerbungen die Gewinner der eco Awards für ASP & Online Services kürte, setzte sich aus Spitzenkräften der ITC-Industrie und ITC-Verbänden zusammen: Klaus Scheibe (Director Marketing Central Europe Citrix Systems GmbH), Frank Roth (Managing Director VisionApp GmbH), Ulrich Hoffmann (Geschäftsbereich Mittelstand Manager für Hosting Solutions SAP Deutschland AG & Co. KG),

Bernd Becker (Leiter Business Development ASP Siemens Business Services GmbH & Co. OHG), Rainer Römer (Business Development Manager Microsoft GmbH), Marco Houwen (Head of Sales Data Center Luxembourg S.A.), Harald A. Summa (Geschäftsführer eco Electronic Commerce Forum - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V.)






Zertifikat

backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail