*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon
blockHeaderEditIcon

Worldsoft News Modul

Das neue Worldsoft News Modul bietet Ihnen viele zusätzliche Möglichkeiten. Es kann ähnlich wie das Blog Modul auch für Artikel-Beiträge genutzt werden. Sie können Kategorien erstellen und Lese- und Schreibrechte definieren. So können bestimmt Gruppen selber Beiträge erfassen. Die Darstellung kann je nach Kategorien anhand unterschiedlicher Templates dem Design Ihrer Webseite angepasst werden.  
Hier finden Sie detaillierte Anleitungen:
http://www.worldsoft-support.info/343

Online-Booking für jede Website

Die Worldsoft Business Suite (WBS) bietet jetzt auch ein Online-Booking System für kleine und mittlere Unternehmen. Kunden können jetzt auf der Website des Unternehmens online den gewünschten Tisch im Restaurant reservieren, den Massage- oder Friseur-Termin vereinbaren, das Seminar buchen, sich zur Vereinsveranstaltung anmelden oder einen freien Beratungs-Termin vereinbaren.

Das neue Reservations-System basiert auf dem Kalender-Modul der Worldsoft Business Suite und steht bereits ab dem Pro-Paket zur Verfügung. Das System ist sehr flexibel. Damit können die verschiedensten Reservations-Möglichkeiten sehr einfach eingerichtet werden. In der WBS sind bereits verschiedene Reservations-Systeme vordefiniert. 

Mit Hilfe von Links/Skripts können die Reservations-Seiten sehr einfach auf jeder beliebigen Website eingebunden werden. Ab sofort können die Kunden ONLINE reservieren und erhalten automatisch eine Reservations-Bestätigung. Mit dem Factura-Modul der WBS wird auch gleich der

Mehr...

PayOne: Neuer Payment Service Provider für WBS-Kunden

Ab sofort können WBS-Kunden PayOne als Zahlungs-System nutzen. Mit PayOne können viele verschiedene Zahlungsprozesse über einen Partner abgewickelt werden - auch international.

PayOne bietet viele verschiedene Zahlungsarten zur Auswahl an, z.B. SOFORT Überweisung, Kreditkarten, Maestro, Postfinance (Schweiz), giropay, PayPal usw.

Worldsoft ist offizieller Business-Partner von PayOne. PayOne ist ein Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe in Deutschland.

Mehr Informationen finden Sie auf dieser Seite:
https://www.worldsoft-wbs.info/2403

PayOne ist eine wertvolle Ergänzung der WBS. Speziell für den neue WBS-Shop können Sie nun beinahe alle gewünschten Zahlungsarten aus einer Hand anbieten. Das ist das was viele Webmaster schon seit längerem gesucht haben.

Die Anleitungen für die PayOne-Anbindung ist auch bereits online:
https://www.worldsoft-wbs.info/163#payone

Neuer Shop und Reservations-Modul

Am 09. Oktober fand der jährliche Worldsoft Kongress in Jakobsberg statt. Auf dem Kongress wurde der neue Shop und das neue Reservations-Modul vorgestellt. Der neue Shop ist beim SalesPower-Paket kostenlos mit dabei. Und das Reservations-System ist ab dem Pro-Paket (WBS), bzw. dem Basic-Paket (WBS/CMS) kostenlos mit dabei.

Online-Shop:

Mit dem neuen Shop haben Sie zahlreiche neue Features. Neben schönen Effekten ist der Shop bereits mit der WBS verknüpft. Somit können Sie alle Leistungen der WBS wie zB die Lagerverwaltung, die automatische Fakturierung und die ganzen Marketing-Tools für Ihren Shop einsetzen.

Reservations-Modul:

Das Reservations-Modul war ein Wunsch vieler unserer Partner und Kunden. Das neue Reservations-Modul is sehr individuell - somit können Sie vom Friseur bis hin zum Hotel alle Anforderungen abdecken.

Die neuen Module sind bereits freigeschaltet. Wir haben die Preislisten und unseren Shop bereits umgestellt.

WBS/CMS-Pakete - Preisliste:
http://www.wor

Mehr...

Neue Einträge im DNS Manager

Wir haben für Sie neue Einträge im DNS Manager hinzugefügt. Neu können Sie den SRV und SOA Record selbst vergeben.

Um diese Einträge durchzuführen gehen Sie wie folgt vor:

Loggen Sie sich unter www.my.worldsoft.info mit Ihren Zugangsdaten ein.


Klicken Sie anschliessend auf „Domains“.


Wählen Sie die Domain für die Sie gerne die DNS Einstellungen vornehmen möchten und klicken Sie auf die Domain.



Öffnen Sie den DNS Manager.



Sie erhalten nun einen Überblick aller Funktionen. Neu finden Sie hier den SRV und SOA Eintrag und können die gewünschten Einträge erfassen oder ändern.

Eigene Kopfzeile für LandingPages

Ab sofort können Sie für Ihre LandingPages eine eigene Kopfzeile definieren. Somit haben Sie die Möglichkeit Ihre LandingPage z.B. für die Google Webmaster Tools einzutragen.

Gehen Sie wie folgt vor die eigene Kopfzeile der LandingPage aufzurufen:

Loggen Sie sich auf Ihrer Website ein und klicken Sie rechts unten auf „Start“. 

Wählen Sie anschliessend den Punkt „Navigation“. 

Wechseln Sie in den Reiter „Landing Domains“. 

Klicken Sie bei der gewünschten LandingPage auf den „Bearbeiten“ Button. 



Sie erhalten nun die Einstellungen für die LandingPage. Neben den Suchmaschinen-Einstellungen können Sie nun auch die eigene Kopfzeile festlegen.


 

    backtotop
    blockHeaderEditIcon
    Footer-06
    blockHeaderEditIcon
    Benutzername:
    User-Login
    Ihr E-Mail