Worldsoft Logo
Druckoptimierte Version
 

 Quick-Shop

Mit dem Quick-Shop können Sie ein Produkt mit wenigen Schritten verkaufen ohne das Sie Aufwendige Texte oder Artikel Beschreibungen Einrichten müssen. Sie haben hiermit die Möglichkeit  auch ohne (Online Shop) Online-Shop-Modul einen einmaligen Artikel zu verkaufen. Der Quick-Checkout wird auch häufig für E-Books verwendet.


 

  Quick-Shop - Anleitung zur Bedienung

Um den Quick-Shop nutzen zu können, sofern der Quick-Shop in Ihrem Paket enthalten ist, sind folgende Schritte erforderlich:

1.) Währung festlegen
2.) Mehrwertsteuer festlegen
3.) AGB im Billing-Management erstellen
4.) Artikel im Billing-Management erstellen
5.) Neuen Quick-Checkout erstellen und verknüpfen

 

Erläuterungen zum Quick-Shop im Detail

Lupeklicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.

1.) Währung festlegen

Öffnen Sie das Express-Menü und wählen Sie dort die Zahlungs-Einstellungen aus. Wählen Sie nun den Reiter/Tab "Währungen" aus um zu den Währungs-Einstellungen zu gelangen.

a.) Wählen Sie hier die gewünschte Währung aus.
b.) Definieren Sie hier das Kürzel der zuvor gewählten Währung.
c.) Sofern Sie möchten, dass eine Zweitwährung in bestimmten Ländern auf der Rechnung angezeigt wird, aktivieren Sie bitte diesen Punkt.  Wenn Sie diesen Punkt nicht aktivieren, wird auf der Rechnung die Hauptwährung und die Zweitwährun, mit dem dazugehörigen Wechselkurs, angezeigt.
d.) Um Ihre Eingaben zu speichern klicken Sie auf den Button "Aktualisieren".
e.) Definieren Sie hier die Länder die eine Zweitwährung auf Ihrer Rechnung angezeigt bekommen sollen.
f.) Das "Kürzel" wird direkt vom System vergeben und kann von Ihnen abgeändert werden.
g.) Der "Code" wird direkt vom System vergeben kann jedoch nicht von Ihnen abgeändert werden.
h.) Der "Wert" wird direkt vom System vergeben und kann von Ihnen abgeändert werden.
i.) Wenn Sie hier den "Haken" setzen, wird der Kurs automatisch aktualisiert. Sie müssen also den Kurs nicht händisch korrigieren.
j.) Um Ihre Eingaben zu speichern klicken Sie auf den Button "Hinzufügen".

2.) Mehrwertsteuer festlegen

Damit Sie eine neue Mehrwertsteuer-Regel definieren können, klicken Sie bitte auf den Reiter/Tab "Mehrwertsteuer".

a.) Im Reiter/Tab Mehrwertsteuer können Sie eine Mehrwertsteuer Gruppe festlegen. Klicken Sie hierfür auf den Button "Gruppe hinzufügen".



 

b.) Definieren Sie hier den Namen der Gruppe.
c.) Sofern Sie noch Details angeben möchten können Sie diese hier eintragen.
d.) Um die Gruppe hinzuzufügen klicken Sie auf den Button "Gruppe hinzufügen"
 

e.) Wenn Sie die zuvor angelegte Gruppe löschen möchten, können Sie dies, indem Sie auf den "Gruppe löschen" Button klicken, tun.
f.) Sollten Sie Änderungen in einer Gruppe durchgeführt haben, klicken Sie auf den Button "Gruppe aktualisieren" um Ihre Änderungen zu speichern.
g.) Wählen Sie hier das Land aus, indem der Artikel verkauft wird.
h.) Wählen Sie hier das Land aus, indem der Artikel gekauft wird.
i.) Definieren Sie hier den Mehrwertsteuersatz in Prozent.
j.) Um die Regel zu speichern klicken Sie auf den "Regel hinzufügen" Button.

3.) AGB im Billing-Management erstellen

Wählen Sie nun den Reiter/Tab "AGB" aus um zu den AGB-Einstellungen zu gelangen.

a.) Definieren Sie hier den Namen Ihrer AGB und klicken Sie auf
den Button "Hinzufügen" um zu den weiteren Einstellungen zu gelangen.


 

b.) Geben Sie nun Ihre AGB in den WYSIWYG-Editor des Worldsoft CMS ein und speichern Sie Ihre Eingaben indem Sie auf den "Abschicken" Button klicken.

 
 

c.) Hier Sehen Sie die ID-Nummer die Ihr Eintrag vom System bekommen hat.
d.) Unter "Name" finden Sie den oben gewählten Namen Ihrer AGBs.
e.) Wenn Sie eine Änderungen in den AGBs durchführen möchten, klicken Sie auf dieses Bearbeiten-Symbol um in den WYSIWYG-Editor zu gelangen.
f.) Um eine AGB zu löschen, klicken Sie auf den Löschen-Button.
 


 

4.) Artikel im Billing-Management erstellen

Um einen neuen Artikel im anzulegen, gehen Sie bitte in den Reiter/Tab "Artikelliste".

a.) Klicken Sie auf das "+" um einen neuen Artikel hinzuzufügen.


 

b.) Definieren Sie hier die Artikel-Nummer Ihres Artikels.
c.) Geben Sie hier den Namen des Artikels ein.
d.) Legen Sie hier den Preis fest mit dem der Artikel fakturiert werden soll.
e.) Wählen Sie hier die Mehrwertsteuer Gruppe aus mit der Ihr Artikel besteuert werden soll.
f.) Um Ihren Artikel zu speichern, klicken Sie auf den "Abschicken" Button.

5.) Neuen Quick-Checkout erstellen und verknüpfen

Gehen Sie vorab in die Inhaltsseite oder in den Block, in den Sie den Quick-Shop integrieren möchten.

a.) Wählen Sie unter "CMS Elemente" den Block
"CMS Checkout" aus. Klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf den Block und wählen Sie die "Eigenschaften" aus.


 
 
 

b.) Wählen Sie hier den Artikel aus der mit Quick-Shop verkauft werden soll.
c.) Definieren Sie hier, ob der Quick-Shop mittels "Link" oder "Embedded" angezeigt werden soll.

Link: Unter der Artikelbeschreibung wird ein
Kaufbutton/Link platziert, der auf das
Kaufformular verweist

Embedded: Das Kaufformular wird direkt unter
der Artikelbeschreibung platziert.

d.) Geben Sie hier den Text für den Check-Out ein. Der Text wird nur angezeigt wenn Sie den Checkout-Typ "Link" wählen.
e.)Wählen Sie hier die AGB aus die beim Kauf des Artikels angezeigt werden soll und definieren Sie die Anzahl des Artikels die beim Kauf angezeigt werden soll.

 



Viel Erfolg mit dem Quick-Shop des Worldsoft-CMS!


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail