Worldsoft Logo
Zurück zur Übersicht
Druckoptimierte Version
 

 Countdown

Der Countdown zählt die von Ihnen voreingestellte Zeit rückwärts und kann dann Inhalte ändern.
Z.B. können Sie mit dem Countdown-Modul Ihren Besucher in einem gewissen Zeitrahmen einen Sonderpreis anbieten und nach Ablauf der Zeit gilt wieder der Normalpreis. 


Beispiel:

COMING SOON

Lorem Ipsum dolor sit amet



 
 


 


  Countdown - Anleitung zur Bedienung

Um den Countdown nutzen zu können, sofern der Countdown in Ihrem Paket enthalten ist, sind folgende Schritte erforderlich:

1.) One-Click-Installation des Moduls in Ihrem Website-CMS-Paket
2.) Neuen Countdown erstellen und Parameter eingeben
3.) Neuen Block erstellen und mit dem Countdown verknüpfen
 
 

Erläuterungen zur Countdown im Detail


Lupeklicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.

1.) One-Click-Installation

Wählen Sie im Quickstart-Menü den Countdown aus.
Wenn dieser noch nicht installiert wurde, dann werden Sie aufgefordert dieser Installation zuzustimmen
(Wenn der Countdown schon installiert ist, dann überspringen Sie diesen Punkt).
 

2.) Countdown erstellen und Parameter eingeben

Wählen Sie den Countdown, vergeben Sie einen beliebigen Namen und klicken Sie auf "Hinzufügen".




Countdown

Klicken Sie anschließend auf "Bearbeiten"



 

Countdowna) Hier erscheint der Name des Countdowns.

b) Sie entscheiden, wann der Countdown anfängt zu zählen. Sobald das Fenster geladen ist, oder erst dann, wenn der Countdown auch sichtbar ist. (z.B. bei einer langen Seite weit unten)

c) Hier geben Sie die Dauer des Countdowns ein.

d) Ihnen steht für die Gestaltung des Countdown-Bereiches der gewohnte Html-Editor mit all seinen Funktionalitäten zur Verfügung. Den Countdown selbst binden Sie über diese Zeichenfolge ein:
Dieser gestaltete Bereich wird während des Countdowns angezeigt.

 

e) Im unteren Editor gestalten Sie Ihre Botschaft die nach dem Ablauf des Countdowns erscheinen soll.

f) Hier sehen Sie,d die Zeit des Countdowns in der Seite angezeigt.

g) Das Ablaufdatum des Cookies ist das Datum, so lange beim Benutzer gespeichert wird, dass er diese Seite besucht hat und beim Folgebesuch der Timer nicht wieder von vorne beginnt. Wenn Sie ein anderes Ablaufdatum eingeben möchten, dann empfehlen wir die Datumsauswahl über h) zu nutzen. 

Klicken Sie abschließend auf "Abschicken"

 

3.) Block erstellen und verknüpfen

Binden Sie in der Inhaltsseite einen neuen CMS-Block ein (siehe auch CountdownThema CMS-Blöcke) und wählen mit Rechtsklick auf den neuen Block in den Eigenschaften a) "Countdown:Countdown Block" und über b) "config" den Namen des Countdowns aus.
 

 

 

Viel Erfolg mit dem Countdown des Worldsoft-CMS! (sr)


Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail