*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon
Zurück zur Übersicht
Druckoptimierte Version
 

 Google-Map - Die Google Karte für Ihre Internetseite

Wenn Sie sich im Internet präsentieren, dann möchten Sie in der Regel auch leicht gefunden werden.
Hierzu richten Sie sich Ihre eigene Google-Karte mit wenigen Schritten ein und passen diese auf Ihre Bedürfnisse an.


 Beispiel:

map_canvas_6


  Google-Map - Anleitung zur Bedienung

Um Google-Map nutzen zu können, sind folgende Schritte erforderlich:

1.) Neue Google-Map-Karte erstellen und Parameter eingeben
2.) Neuen Block erstellen und über den Gadgets-Manager mit dem Namen der Google-Map-Karte verknüpfen
 

Erläuterungen zu Google-Map im Detail

 

Lupe klicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.

1.) Google-Map erstellen und Parameter eingeben

Google-MapWählen Sie im Express-Menü unter Gadget-Manager den Eintrag Google-Map.
Vergeben Sie einen beliebigen Namen, wählen im Schnellauswahlmenü (sofern vorhanden) "Google-Map" aus und klicken auf "Hinzufügen".
 

Übersichta) hier erscheint der Name der Karte
b) ergänzen Sie die Felder Strasse, Postleitzahl, Ort und Land der Adresse.
c) Die Längen und Breitenangaben werden automatisch ausgefüllt, wenn Sie "Aktualisieren" klicken. Haben Sie die Adresse verändert und möchten die Längen und Breitenangabe aktualisieren lassen, dann setzen Sie den Haken.
d) Sie können die automatisch ermittelten Längen und Breitenangaben auch verändern.
e) Wenn Sie "Adresse" wählen (Standard) wird Ihr Firmenname und die obigen Adressangaben in der Google-Karte angezeigt.
Unter "Personalisiert" können Sie eigene Angaben eingeben, die in der Karte erscheinen sollen.
f) Wenn Sie "Personalisiert" gewählt haben, steht dieses Feld für eigene Angaben zur Verfügung.
g) Mit dem "Zoom Wert" wählen Sie, wie gross der Kartenausschnitt beim Laden der Seite angezeigt wird.
h) Angaben von Breite und Höhe (in Pixel), wie gross die Karte in der Seite angezeigt werden soll.

 







2.) Block erstellen und verknüpfen

BlockÖffnen Sie die gewünschte Inhaltsseite, in die Sie die Karte einbauen möchten, mit "Bearbeiten", binden über den Reiter "CMS-Element" einen neuen CMS-Block ein und wählen mit Rechtsklick auf den neuen Block in den Eigenschaften a) "Gatgets-Manager" und über b) "config" den Namen der Google-Map-Karte aus.
(siehe auch Thema CMS-Blöcke)
 

 


 

Viel Erfolg mit Google-Map des Worldsoft-CMS! (sr)


backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail