*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon
Zurück zur Übersicht
Druckoptimierte Version
 

Kommentar-Modul

Mit dem Kommentar-Modul haben Sie die Möglichkeit, eine Kommentar-Funktion auf vorher definierte Inhaltsseiten zu integrieren. Ihre Besucher können somit Kommentare zu Ihren Inhaltsseiten verfassen und auch auf Kommentare von anderen Besuchern antworten.
 

 

  Kommentar-Modul - Anleitungen zur Bedienung

Lupeklicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.


 
Wählen Sie im Express-Menü unter "Website-CMS" den Button "Inhaltsseiten" aus. 

Wechseln Sie nun in den Reiter/Tab "Einstellungen" um die
Kommentar-Einstellungen zu definieren.


a.) In den Kommentar-Einstellungen können Sie festlegen,
ob Kommentare erlaubt sind, Kommentare vorab
freigegeben werden müssen oder ob neue User Kommentare schreiben dürfen.
b.) Hier können Sie auswählen, ob Sie Gästen erlauben einen Kommentar zu hinterlassen.
c.) Definieren Sie hier, ob Kommentare standardmässig angezeigt werden sollen oder nicht.
d.) Sofern Sie möchten, dass das Kontakt-Formular standardmässig angezeigt wird, wählen Sie hier "Ja".
e.) Wenn Sie möchten, dass die Moderations-Regeln über dem Kommentar-Formular angezeigt werden, wählen Sie hier "Ja".
f.) Hier können Sie definieren, ob der User der einen Kommentar abgeben möchte, den
Titel des Kommentars selbst bestimmen darf.
g.) Wählen Sie hier, ob der User die Möglichkeit hat, beim Verfassen des Kommentars ein Icon (die Icons sind bereits standardmässig in dem Formular hinterlegt) auszuwählen.
h.) Legen Sie hier den Editor fest, der beim Verfassen eines Kommentars angezeigt werden soll. Wenn Sie den HTML-Editor wählen, hat der User die Möglichkeit, im Gegensatz zum Text-Editor, den Text zu formatieren.
i.) Als letzten Schritt speichern Sie bitte Ihr Einstellungen. Nach dem Speichern werden Ihre Einstellungen sofort wirksam und in Ihren Inhaltsseiten ersichtlich.

Wechseln Sie nun in den Reiter/Tab "Kommentare" um die
Kommentar-Einstellungen zu definieren.
 

j.) Hier finden Sie alle Inhaltsseiten die Sie bei sich
angelegt haben aufgelistet.
k.) Wenn Sie bei einer Inhaltsseite das "Häkchen" setzen, wird das Kommentar-Modul am Ende der Inhaltsseite angezeigt.
l.) Klicken Sie hier, wenn Sie alle Inhaltsseiten
auswählen möchten.
m.) Klicken Sie hier, wenn Sie alle Inhaltsseiten
abwählen möchten.
n.) Nachdem Sie Ihre Einstellungen definiert haben, klicken Sie auf den "Speichern" Button.
 

Moderation der Kommentare


Gehen Sie in die CMS-Administration und klicken Sie auf
den Reiter/Tab "Kommentare". Sie werden nun zu den
Moderations-Einstellungen der Kommentare weitergeleitet.

a.) Wählen Sie hier, aus welchen Modul Sie Kommentare anzeigen lassen möchten.
b.) Definieren Sie hier, welchen Status der Kommentare Sie anzeigen lassen möchten.
c.) Hier können Sie die Anzahl der Kommentare wählen, welche Sie anzeigen möchten.
d.) Um Ihre Einstellungen zu speichern, klicken Sie auf den "Speichern" Button.

e.) Hier wird Ihnen der Titel des Kommentars angezeigt.
f.) Auch das Datum und die Uhrzeit wann der Kommentar verfasst wurde wird Ihnen hier angezeigt.
g.) Hier sehen Sie, welches Mitglied den Kommentar verfasst hat.
h.) Je nachdem in welchem Modul der Kommentar verfasst wurde, wird hier der Modulname angezeigt.
i.) Hier wird Ihnen der aktuelle Status des Kommentars angezeigt.
j.) Wenn Sie einen Kommentar bearbeiten möchten, klicken Sie auf "Bearbeiten".
k.) Um einen Kommentar zu löschen, klicken Sie auf "Löschen".

 

Freischalten und abändern von Kommentaren


Wenn Sie in den Kommentar-Einstellungen definiert haben, dass die Kommentare vorab vom Webmaster kontrolliert werden sollen, können Sie im Kommentar-Manager bei dem jeweiligen Eintrag den Status ändern. Gehen Sie hierfür bitte ein den Bearbeiten-Modus des gewünschten Kommentars.

a.) Wenn Sie den Title nochmals abändern möchten, können Sie hier Ihre Änderungen durchführen.
b.) Hier können Sie das Nachrichtensymbol des Eintrags abändern.
c.) Sofern Sie auch den Text des Kommentars korrigieren möchten, können Sie Ihre Änderungen im Editor durchführen.
d.) Wie bereits oben beschrieben, können Sie hier den Status des Kommentars verändern. Wenn Sie vorher definiert haben, dass die Kommentare sofort freigeschalten werden wird hier der Status "Aktiv" angezeigt. Wenn Sie definiert haben, dass die Kommentare durch den Webmaster freigeschalten
e.) Klicken Sie hier in das Kästchen um sicherzustellen, dass es sich nicht um einen Spam-Eintrag handelt.
f.) Um Ihre Änderungen zu übernehmen, klicken Sie bitte auf "Kommentar absenden".

 

Viel Erfolg mit dem Kommentar-Modul von Worldsoft!


backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail