*
Login-Header
blockHeaderEditIcon
Social-media-Header
blockHeaderEditIcon
Worldsoft-Logo
blockHeaderEditIcon
Worldsoft Logo
Menu
blockHeaderEditIcon
Zurück zur Übersicht
Druckoptimierte Version
 

 Slideshow-Galerie - automatischer Bildwechsel

Zahlreiche Überblendungseffekte mit einstellbarer Zeit für Bildwechsel und Animationsdauer für eine zeitgemäße Darstellung Ihrer Motive. Über ein freies Block-System können Sie den Bildwechsel  an allen Stellen Ihrer Website beliebig einsetzen, z.B. auf der Startseite. 


Beispiel einer Slideshow-Galerie

282130-photo-jpg-xxl-zugeschnitten.jpg 302381-photo-jpg-xxl-zugeschnitten.jpg 85225-photo-jpg-l-zugeschnitten.jpg 97488-photo-jpg-xxl-zugeschnitten.jpg 98911-photo-jpg-l-zugeschnitten.jpg


 Slideshow-Galerie - Anleitung zur Bedienung

Um die "Slideshow-Galerie" nutzen zu können, sofern die "Slideshow-Galerie" in Ihrem Paket enthalten ist, sind folgende Schritte erforderlich:

1.) One-Click-Installation des Moduls in Ihrem Website-CMS-Paket
2.) Bilder in eine dafür vorgesehene Kategorie laden
3.) Neue "Slideshow-Galerie" erstellen und Parameter eingeben
4.) Neuen Block erstellen und über den Gadgets-Manager mit dem Namen der Galerie verknüpfen

 

Erläuterungen zur Slideshow-Galerie im Detail

 

Lupeklicken Sie auf die Grafiken um diese zu vergrößern.

1.) One-Click-Installation

Wählen Sie im Quickstart-Menü unter Gadget-Manager die "Slideshow-Galerie" aus.
Wenn diese noch nicht installiert wurde, dann werden Sie aufgefordert dieser Installation zuzustimmen
(Wenn die Slideshow-Galerie schon installiert ist, dann überspringen Sie diesen Punkt).
 
 

2.) Bilder in eigene Kategorie hochladen

Legen Sie in der Bilderverwaltung eine neue Kategorie an und laden Sie die gewünschten Bilder in diese Kategorie
(siehe auch Bilderverwaltung).

 

3.) Slideshow-Galerie erstellen und Parameter eingeben

Galeria-SlideshowWählen Sie wiederum die "Slideshow-Galerie", vergeben einen beliebigen Namen und klicken auf "Hinzufügen".
a) Hier erscheint der Name der "Slideshow-Galerie".

b) Wählen Sie die zuvor angelegte Bilder-Kategorie Ihrer "Slideshow-Galerie".

c) Es stehen Ihnen zahlreiche Effekte für die Überblendung der Bilder zur Verfügung. Wenn Sie eine Auswahl getroffen haben und auf "Aktualisieren" klicken, sehen Sie den Effekt in der Vorschau. Ein Standard-Effekt für weiche Überblendung ist z.B. "fade".

d) Geben Sie die Sekunden ein, wie lange ein Bild angezeigt werden soll.

e) Geben Sie die Sekunden ein, wie lange der Übergang der Bilder dauern soll.

f) Geben Sie die Größe in Pixel ein, wie groß die "Slideshow-Galerie" in Ihrer Internetseite angezeigt werden soll (In der Regel die Größe der Bilder, welche eine einheitliche Größe haben sollten).


 

4.) Block erstellen und verknüpfen

BlockErstellen Sie über "Start"-> "Blockeinstellungen" -> "neuen Block erstellen" einen neuen CMS-Block. Öffnen Sie diesen Block mit "Bearbeiten" und binden wiederum einen neuen CMS-Block ein, dem Sie mit Rechtsklick auf den neuen Block in den Eigenschaften a) "Gadgets-Manager" und über b) "config" den Namen der "Slideshow-Galerie" zuordnen.
Nun können Sie den Block an einer beliebigen Stelle einfügen und positionieren (siehe auch Thema CMS-Blöcke).

Wenn Sie die "Slideshow-Galerie" innerhalb einer Inhaltsseite einbauen, dann binden Sie in der Inhaltsseite einen neuen CMS-Block ein und wählen mit Rechtsklick auf den neuen Block in den Eigenschaften a) "Gadgets-Manager" und über b) "config" den Namen der Slideshow aus.

Slideshow 
 

Viel Erfolg mit der Slideshow-Galerie des Worldsoft-CMS! (sr)


backtotop
blockHeaderEditIcon
Footer-06
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail